Schulhort an der 157. Schule am Leutzscher Rathaus

Hans-Driesch-Stra├če 41
04179 Leipzig

Ansprechpartner: Ulrike G├╝nther
Telefon: 0341 45360415
E-Mail: hort-157.gs@horte-leipzig.de
Internet: www.leipzig.de

Kurzvorstellung
Schulhort an der 157. Schule am Leutzscher Rathaus





Langvorstellung
Bereits 1891 wurde mit dem Bau der Leutzscher Schule begonnen (2 Lehrzimmer). 1895 erfolgte ein Anbau an der Hinterfront. Dadurch entstand eine Doppelschule zwischen der heutigen Hans-Driesch- und der Sattelhofstra├če. Bis 1906 wurden zahlreiche Geb├Ąudefl├╝gel angebaut. Mit der ├ťbergabe der Doppelturnhalle an die Sch├╝ler 1908 war der Bau vollendet und erreichte die Schule auch ihr jetziges Aussehen. Das Dorf Leutzsch war damals noch selbstst├Ąndig und wurde erst 1922 zur Stadt Leipzig eingemeindet. Aus Sch├╝lermangel wurde der Mittelschulteil an der Sattelhofstra├če nach der Jahrtausendwende geschlossen und dann zun├Ąchst als Ausweichquartier f├╝r die zu sanierende Nachbarschaftsschule Lindenau genutzt. Mit dem Schuljahr 2013/2014 wird der dreiz├╝gige Mittelschulbetrieb nach Sanierungsma├čnahmen wieder aufgenommen. Die zweiz├╝gige Grundschule wird seit 1992 von etwa 180 Kindern als Lernort besucht.
Kontaktinformationen
Tr├Ąger
Stadt Leipzig - Amt f├╝r Jugend,
Familie und Bildung

Zeit 06:00 Uhr bis Unterrichtsbeginn und Unterrichtsende bis 17:00 Uhr, 170 Betreungspl├Ątze

Abdruck mit freundlicher Unterst├╝tzung der Leipziger Stadtbau AG.