Abgesagt! Buchmesselesung einer Backpackerreise

27.02.2020

Bildinhalt: Abgesagt! Buchmesselesung einer Backpackerreise |

 

Das Magistralenmanagement bietet mit dem Buchmesseformat „westwärts“ 2020 14 Lesungen auf der Georg-Schwarz-Straße an. Am Sonnabend, 14. März 2020 um 20 Uhr Anne Steinbach + Clemens Sehi „Backpacking in Pakistan“ im Cafe Baba, G.-Schwarz-Str. 9.

Backpacking in Pakistan: Unsere Reise durch ein verborgenes Land von Anne Steinbach und Clemens Sehi, Conbook

Anne und Clemens backpacken durchs Land der Taliban. Zwischen Kalaschnikows, niemals endenden Gebetsgesängen und den schärfsten Chilischoten der Welt nimmt das Abenteuer schnell Fahrt auf. Sie versacken mit illegalem Alkohol, fachsimpeln mit Milizionären über die besten Bartpflegeprodukte, kommen 24 Stunden in Polizeigewahrsam und landen an der indischen Grenze als VIP-Gäste auf einer ausufernden Party. Von ihren Erfahrungen in dem streng muslimischen Land berichten sie aus zwei verschiedenen Perspektiven, der männlichen und der weiblichen. Dass Anne aus allen Gruppenfotos mit anderen Männern verbannt wird, ist für sie schnell der neue Alltag. Und doch verliebt sich das Paar in dieses verborgene Land, das sie mit offenen Türen empfängt.

PDF zum Download mit allen Lesungen


Nachricht vom 27.02.2020
Autor: S. Ruccius