Kunstausstellung bei AtelierGalerie V.

23.02.2020

Bildinhalt: Kunstausstellung bei AtelierGalerie V. |

 

Die Ausstellung ÔÇ×ECHOÔÇť zeigt neue textile Werke der K├╝nstlerin Britta Ankenbauer. Ihre aktuellen Arbeiten rund um die Themen der Erinnerung an Kindheit und Jugend f├╝hren zu einem bildhaften Echo in ihren Arbeiten. Echo ist dabei ein wiederholter Nachhall von echten und imaginierten, scheinbaren Realit├Ąten. Erinnert man in Bildern so verschwinden Elemente, Fragmente bleiben ├╝brig und verbinden oder vermischen sich zu einer neuen Geschichte und neuen textilen Sichtweisen. Malerei, Druck und Zeichnung stehen dabei im wechselnden Dialog mit textilen Ans├Ątzen. Was auf den ersten Blick als ÔÇ×altÔÇť erscheint, ist die j├╝ngste der Kunstformen, die digitale Fotografie. Die Stickerei hingegen ist eine der ├Ąlteren Techniken. So stellt die K├╝nstlerin durch die Verwendung der verschiedenen Ans├Ątze die Zeit auf den Kopf und schafft auf diese Weise einen roten Faden, eine k├╝nstlerische Verbindungslinie von Vergangenheit, Gegenwart und zuk├╝nftigen Sichtweisen.

Ge├Âffnet ist Donnerstag bis Samstag 16-18.30 Uhr oder nach Vereinbarung.

AtelierGalerie V., Weinbergstra├če 11, 04179 Leipzig, post@ateliergaleriev.de, www.ateliergaleriev.de


Nachricht vom 23.02.2020
Autor: S. Ruccius