1. Leipziger Engagementmesse

30.10.2019

Bildinhalt: 1. Leipziger Engagementmesse |

 


Unter den Leipzigerinnen und Leipzigern ist die Bereitschaft zu helfen gro├č: Wie die Kommunale B├╝rgerumfrage von 2018 ergab, stehen 46 Prozent der Messest├Ądter einer ehrenamtlichen T├Ątigkeit positiv gegen├╝ber. 21 Prozent der Leipziger/-innen sind be-reits ehrenamtlich aktiv, dar├╝ber hinaus hat ein weiteres Viertel der Leipziger/-innen Interesse daran, sich zu engagieren. Vor allem an Letztere richtet sich das neue Messeangebot der Stadt:

Am 16. November 2019 ├Âffnet die Leipziger Engagementmesse zum ersten Mal ihre T├╝ren. In den beiden Wandelhallen des Neuen Rathauses werden sich an diesem Tag von 11 bis 17 Uhr circa 80 Initiativen, Vereine und Organisationen pr├Ąsentieren, die ehrenamtliche Unterst├╝tzung suchen. Die thematische Bandbreite reicht dabei von Umweltschutzprojekten ├╝ber Integrations-arbeit und Selbsthilfegruppen f├╝r Menschen mit bestimmten Erkrankungen bis hin zu stadtteilbezogenen Aktivit├Ąten. Mit dabei sind z.B. der Lindenauer ÔÇ×KinderhafenÔÇť und der B├╝rgerverein Leutzsch e.V.

Neben den Kontaktm├Âglichkeiten mit den Vereinen, Initiativen und Organisationen bietet die Leipziger Engagementmesse ein in-formatives Rahmenprogramm. Hierzu z├Ąhlen Kurzvortr├Ąge und Inputs rund um das b├╝rgerschaftliche Engagement. Thematisiert werden die Digitalisierung des Engagements, rechtliche Rahmenbedingungen und Versicherungsfragen im freiwilligen Enga-gement, Erkundungen zum jeweiligen Engagementtyp und Fortbildungsm├Âglichkeiten f├╝r Engagierte.

Der Eintritt ist frei und f├╝r Kinderbetreuung ist gesorgt


Mehr Infos hier


Nachricht vom 30.10.2019
Autor: S. Ruccius