Stadtrundg├Ąnge

03.04.2019

Bildinhalt: Stadtrundg├Ąnge |

 

Nach dem Motto, wer sein Viertel kennt wird es sch├Ątzen umd sich f├╝r seine positive Entwicklung eher einsetzen als wenn die H├Ąuser nur Bauh├╝llen sind, weisen wir auf die F├╝hrungen durch Lindenau hin.

Die F├╝hrungen werden alle von Rainer M├╝ller, Lindenauer Stadtteilverein geleitet.

Auch im Fr├╝hjahr und Sommer diesen Jahres ist bei den verschiedenen Stadtrundg├Ąngen durch Lindenau und Umgebung immer wieder stundenlang Altes und Neues zu entdecken.
Man kann von der wechselvollen Geschichte des Stadtteiles erfahren, staunen ├╝ber Lindenau als Standort f├╝r Kunst und Kultur in Leipzig (allein sieben Theater in Lindenau, dazu [kleinste] Kleinkunstb├╝hnen und zwei Lichtspielst├Ątten/Kinos; viele Galerien und fast unz├Ąhlige Ateliers) und sich vom b├╝rgerschaftlichen Engagement im Stadtviertel anstecken lassen.

Das sind die n├Ąchsten Termine 2019 (Treffpunkte: siehe unten):

Samstag, 6. April 2019, ab 14:00 Uhr Stadtf├╝hrung: Lindenau - Vom Dorf zur Stadt rund um den alten Dorfteich
Sonntag, 7. April 2019, ab 14:00 Uhr Stadtf├╝hrung: Lindenau - Kr├╝gerol, M├Ądler-Koffer und Palmengarten
Samstag, 11. Mai 2019, ab 14:00 Uhr Stadtf├╝hrung: Lindenau - rechts und links der Georg-Schwarz-Stra├če
Sonntag, 12. Mai 2019, ab 14:00 Uhr Stadtf├╝hrung: Lindenau - Bildhauerviertel und W├Ąchterg├Ąrten
Sonntag, 30. Juni 2019, um 10:30 Uhr und 11:30 Uhr jeweils eine F├╝hrung: 100 Jahre Bauhaus. Rundgang durchs Westbad

Am Tag des offenen Denkmals, am Sonntag 8. September 2019, werden wieder viele Lindenauer Geb├Ąude f├╝r Besichtigungen, F├╝hrungen und Ausstellungsbesuch ge├Âffnet sein.
Wer mitmachen/helfen m├Âchte oder f├╝r diesen Tag eine Anregung hat, melde sich bitte hier > Tel.: 0341-480 72 07 bzw. rainer.mueller@gmx.net


Stadtrundg├Ąnge

Samstag, 6. April 2019, ab 14:00 Uhr Stadtf├╝hrung: Lindenau - Vom Dorf zur Stadt rund um den alten Dorfteich
Am Rande der fruchtbaren Elster-Luppe-Aue entstanden, durchlebte Lindenau im Verlaufe seiner Geschichte verschiedenste Etappen menschlicher Besiedlung: Vom mittelalterlichen Dorf mit romanischer Kirche und Wasserburg ├╝ber gr├╝nderzeitlichen Bev├Âlkerungsboom bis zum Zentrumsersatz f├╝r das Leipzig der Nachkriegszeit. Noch sind zahlreiche Spuren dieser Entwicklung auffindbar und pr├Ągen den heutigen Charakter dieses Stadtteils. Erfahren Sie von der sp├Ąten Entstehung des Lindenauer Marktes aus einem der Dorfteiche, wo sich die Leipziger um 1900 am├╝sierten und warum der Himmel hier so blau ist.
Rundgang: Preis 8 Euro, erm├Ą├čigt 6 Euro f├╝r Sch├╝ler und Studierende / keine Anmeldung notwendig / Tickets direkt vor Ort
Treff: Nathanaelkirche, Ro├čmarktstra├če/Rietschelstra├če (Tram 7, 8, 15, Bus 130/131, Endstelle Bus 74)

Sonntag, 7. April 2019, ab 14:00 Uhr Stadtf├╝hrung: Lindenau - Kr├╝gerol, M├Ądler-Koffer und Palmengarten
Wie kaum ein anderes Dorf war Lindenau seit dem Beginn der deutschen Besiedlung gepr├Ągt durch die Lage an der alten Ost-West-Handelsstra├če Via Regia. Um Wasserm├╝hle und Lindenauer Gasthof "Drei Linden" entstand in der N├Ąhe des Kuhturmes eine zweite Lindenauer Ansiedlung an der Luppe. Mit der Industrialisierung wuchs Lindenau innerhalb weniger Jahrzehnte zum gr├Â├čten Dorf Sachsens an.
Rundgang / Preis 8 Euro, erm├Ą├čigt 6 Euro f├╝r Sch├╝ler und Studierende / keine Anmeldung notwendig, f├╝r Kinder gut geeignet / Tickets direkt vor Ort
Treff: Caf├ę Eigler, Jahnallee 61, Capa-Haus (gegen├╝ber der Villa mit Turm und steinernen L├Âwen) am Stra├čenbahnhof Angerbr├╝cke, Tram: 3, 7, 8, 15, Bus 74

Samstag, 11. Mai 2019, ab 14:00 Uhr Stadtf├╝hrung: Lindenau - rechts und links der Georg-Schwarz-Stra├če
An der Georg-Schwarz-Stra├če l├Ąsst sich auch heute noch wie an kaum einer anderen Magistrale das Leben im einstigen Arbeiterviertel Lindenau nachvollziehen. Die soziale Not im Leipziger Westen f├╝hrte zur Gr├╝ndung des Diakonissenkrankenhauses, war aber auch Ausgangspunkt der Leipziger "Hungerkrawalle" von 1916, die hier in der damaligen Gundorfer Stra├če ihren Anfang nahmen. Jugendstilgeb├Ąude, traditionsreiche Gesch├Ąfte, Gastst├Ątten und mehrere Kinos wie die Central-Lichtspiele oder der Film-Palast zeugen von beliebten Treffpunkten auf dem einstigen "Broadway" in Lindenau. Und mit der unangepassten Jugendmeute "Reeperbahn" verweigerten sich in den 1930er Jahren zahlreiche junge Menschen aus Lindenau dem nationalsozialistischen Regime. Auch in der DDR wurden die Georg-Schwarz-Stra├če und ihre Nebenstra├čen zur Heimstatt rebellierender, nach Freiheit strebender K├╝nstler und B├╝rgerrechtler. Hier lebten z. B. Mike Dietel, Siegmar Faust, Thomas Gerlach, Heidemarie H├Ąrtl, Wolfgang Hilbig, Manfred Krug, Gert Neumann, Gesine Oltmanns und Kathrin Walther.
Rundgang: Preis 8 Euro, erm├Ą├čigt 6 Euro f├╝r Sch├╝ler und Studierende / keine Anmeldung notwendig / Tickets direkt vor Ort
Treff: Georg-Schwarz-Stra├če 1/Ecke Merseburger Stra├če 94 (Tram 7; Busse 130, 131)

Sonntag, 12. Mai 2019, ab 14:00 Uhr Stadtf├╝hrung: Lindenau - Bildhauerviertel und W├Ąchterg├Ąrten. Ein Spaziergang in das Gebiet um die Josephstra├če, das neubenannte "Bildhauerviertel". Mit einem Besuch im kleinsten "W├Ąchterhaus" Deutschlands.
Ein Musterbeispiel f├╝r b├╝rgerschaftliches Engagement in der Leipziger Stadtentwicklung ist die Wiederbelebung der Josephstra├če. Gemeinsam mit Anwohnern, Grundst├╝cksbesitzern und interessierten Nachbarn betreibt der Lindenauer Stadtteilverein "Blockentwicklung von unten". Die inzwischen preisgekr├Ânte Entwicklung des Bildhauerviertels rund um die Josephstra├če ist ein Testlauf daf├╝r, was engagierte B├╝rger in ihrem Stadtteil bewirken k├Ânnen. In einem ├╝ber Jahrzehnte verwahrlosten Stra├čenzug gelang es, eine selbstorganisierte Stadtentwicklung von unten anzusto├čen: Ein familienfreundliches Umfeld wurde in Eigeninitiative geschaffen.
Mit dem bundesweit ersten Buchkindergarten in der Josephstra├če wird die jahrelange Erfahrung der Leipziger Buchkinder im Bereich der fr├╝hkindlichen Bildung umgesetzt. An diesem Ort ist Lernen zum Kinderspiel geworden.
Rundgang: Preis 8 Euro, erm├Ą├čigt 6 Euro f├╝r Sch├╝ler und Studierende / keine Anmeldung notwendig / Tickets direkt vor Ort
Treff: Lindenauer Markt 21, Theaterhaus (Tram: 7, 8, 15, Busse 74, 130, 131)
In der Brosch├╝re "Mehr als die Summe der Einzelteile. Die Entwicklung des Bildhauerviertels" (Blaue Reihe. Beitr├Ąge zur Stadtentwicklung Nr. 59; kostenlos bei der Stadtverwaltung erh├Ąltlich) sind schon viele der Geschichten um die Josephstra├če dokumentiert.

Vorschau April bis Oktober 2019, Beginn jeweils 14 Uhr, Rundg├Ąnge im Leipziger Westen (Auswahl):
Sa, 6. April 2019 Rundgang Lindenau - Vom Dorf zur Stadt rund um den alten Dorfteich, Treffpunkt: Nathanaelkirche, Ro├čmarktstra├če/Rietschelstra├če
So, 7.4. und So, 6.10.2019 Rundgang M├╝hlpark Gro├čzschocher, Treffpunkt: M├╝hlparkweg
So, 7. 4.2019 Rundgang Lindenau - Kr├╝gerol, M├Ądler-Koffer und Palmengarten, Treffpunkt: Capa-Haus, Jahnallee 61
Sa, 13.4.2019 Rundgang Plagwitz, Treffpunkt: Endstelle LVB-Linie 14, Bahnhof Plagwitz
So, 28.4.2019 Schleu├čig ÔÇ×InselrundgangÔÇť, Treffpunkt K.-Heine-Denkmal K.-Kollwitz-Str. / Klingerweg, mit Kirchturm-Besteigung
Mittwoch 1. Mai 2019 Kleinzschocher ÔÇ×Vom Adler zum LiebesdenkmalÔÇť, Treffpunkt Adler REWE-Markt Antonienstr. 19
Sa, 4.5.2019 Rundgang Plagwitz Treffpunkt: 14 Uhr Endstelle LVB-Linie 14, Bahnhof Plagwitz
So, 5.5.2019 Rundgang Leutzsch mit Besuch der M├Ądlervilla, Treffpunkt: Rathaus Leutzsch
Sa, 11.5.2019 Stadtf├╝hrung Lindenau - rechts und links der Georg-Schwarz-Stra├če, Treffpunkt: Georg-Schwarz-Stra├če 1
So, 12.5.2019 Stadtf├╝hrung Lindenau - Bildhauerviertel und W├Ąchterg├Ąrten. Ein Spaziergang rund um die Josephstra├če, mit einem Besuch im kleinsten "W├Ąchterhaus", Treffpunkt: Theaterhaus Lindenauer Markt 21
So, 12.5.2019 Rundgang Gro├čzschocher, Treffpunkt: Kirche Gro├čzschocher
Sa, 15.6.2019 Rundgang Plagwitz, Treffpunkt: Endstelle LVB-Linie 14, Bahnhof Plagwitz
So, 16.6.2019 Rundgang Der Palmengarten ÔÇô Baumexkursion, Treffpunkt: Capa-Haus, Jahnallee 61
So, 30.6.2019, um 10:30 Uhr und 11:30 Uhr jeweils eine F├╝hrung 100 Jahre Bauhaus. Rundgang durchs Westbad
So, 7.7.2019 Rundgang Der Palmengarten ÔÇô Baumexkursion, Treffpunkt: Capa-Haus, Jahnallee 61
Sa, 31.8.2019 Rundgang Lindenau - Kr├╝gerol, M├Ądler-Koffer und Palmengarten, Treffpunkt: Capa-Haus, Jahnallee 61
So, 1.9.2019 Rundgang Lindenau - Vom Dorf zur Stadt rund um den alten Dorfteich, Treffpunkt: Nathanaelkirche, Ro├čmarktstra├če/Rietschelstra├če
So, 29.9.2019 Rundgang Leutzsch mit Besuch der M├Ądlervilla, Treffpunkt: Rathaus Leutzsch
Sa, 5.10.2019 Stadtf├╝hrung Lindenau - Bildhauerviertel und W├Ąchterg├Ąrten. Ein Spaziergang rund um die Josephstra├če, mit einem Besuch im kleinsten "W├Ąchterhaus", Treffpunkt: Theaterhaus Lindenauer Markt 21
So, 6.10.2019 Rundgang M├╝hlpark Gro├čzschocher, Treffpunkt: M├╝hlparkweg
So, 20.10.2019 Rundgang Gro├čzschocher, Treffpunkt: Kirche Gro├čzschocher
Sa, 26.10.2019 Stadtf├╝hrung Lindenau - rechts und links der Georg-Schwarz-Stra├če, Treffpunkt: Georg-Schwarz-Stra├če 1
So, 27.10.2019 Rundgang F├╝hrung ├╝ber den Friedhof Lindenau, Treffpunkt: Friedhof Lindenau, Merseburger Stra├če 148


Nachricht vom 03.04.2019
Autor: S. Ruccius