Jahr der Demokratie Veranstaltungen im August

31.07.2018

Bildinhalt: Jahr der Demokratie Veranstaltungen im  August |

 

Projektwoche "Kalenderg├Ąnger"
06. - 10. August 2018, jeweils 9 - 13 Uhr

Sch├╝ler und Sch├╝lerinnen zwischen 10 und 14 Jahren gehen mit ├Ąlteren Menschen auf Fotojagd durch das Leipziger Zentrum. Dabei geht es um den pers├Ânlichen Austausch zwischen den Generationen und den eigenen Blick auf Demokratie in ihren verschiedenen Facetten. Aus den Fotos entsteht ein gemeinsamer Kalender f├╝r das Jahr 2019.

Anmeldung erforderlich, unter: www.vhs-leipzig.de
Projekttr├Ąger: Volkshochschule Leipzig/Leipziger St├Ądtische Bibliotheken
Ort: Leipziger Innenstadt

Br├╝ckenfest 4 - ankommen. platznehmen. mitgestalten.
25. August 2018, 14 - 22 Uhr

Im Rahmen des Jahres der Demokratie wird es diesmal auf dem Br├╝ckenfest eine "Stra├če der Demokratie" geben - eine Ausstellung, die Einblicke in die demokratischen Strukturen und politischen Entscheidungsprozesse anderer L├Ąnder erm├Âglichen und zum Austausch anregen soll.

Projekttr├Ąger: Aktionsnetzwerk "Leipzig nimmt Platz"/Say it Loud e. V.
Ort: Sachsenbr├╝cke Clara-Zetkin-Park


Beim Br├╝ckenfest 4 wird auch das "Fliegende Forum" zu Gast sein. Dabei handelt es sich um eine mobile Konstruktion f├╝r Gespr├Ąche und demokratische Aushandlungsprozesse, welche die Tripolis GbR eigens f├╝r das Jahr der Demokratie baut. Hier k├Ânnen Menschen zusammenkommen, sich austauschen und begegnen. 2018 wird das "Fliegende Forum" noch weitere Veranstaltungen in Leipzig besuchen.


Workshop "Kreatives Schreiben und Reden"
11./12. August 2018, 10 Uhr

Durch kreatives Schreiben und Sprechen k├Ânnen Menschen mit unterschiedlichen F├Ąhigkeiten ihre individuellen Ausdrucksformen entdecken: Ob poetisch oder abstrakt - das Material, das bei dem Workshop entsteht, wird am Ende zu einer Audiocollage zusammengesetzt. Der Workshop findet im Rahmen des Projektes "Stimme zeigen!" statt.

Anmeldung erforderlich, unter: theaterroteruebe@gmail.com
Projekttr├Ąger: Protegat gemeinn├╝tzige UG
Ort: Inklusives Nachbarschaftszentrum


Workshop "Theater: Das Bild"
25. August, 12 Uhr und 26. August 2018, 10 Uhr

Auf Grundlage von Texten werden die Teilnehmenden ├╝ber das Bilder-/Statuen-Theater - eine urspr├╝nglich aus der Schauspielausbikldung stammende Methode - ihre Erfahrungen mit Schubladendenken, Stereotypen und Anti-Stereotypen austauschen. Dies soll als Grundlage f├╝r die Ausarbeitung von Schablonen dienen, aus denen wiederum gedruckte Bilder f├╝r die Ausstellung des Projektes "Stimme zeigen!" im Dezember 2018 entstehen werden.

Anmeldung erforderlich, unter: theaterroteruebe@gmail.com
Projekttr├Ąger: Protegat gemeinn├╝tzige UG
Ort: Inklusives Nachbarschaftszentrum


Auch im Herbst wird es eine Vielzahl von Veranstaltungen geben. Aktuelle Informationen zu Veranstaltungen und Projekten finden Sie immer unter: https://demokratie.leipzig.de/


Nachricht vom 31.07.2018
Autor: S. Ruccius