Die Freiwilligenagentur bietet neue Serviceleistungen f├╝r Vereine

02.11.2017

Bildinhalt: Die Freiwilligenagentur bietet neue Serviceleistungen f├╝r Vereine |

 

Jeder, der sich ehrenamtlich in einem Verein engagiert, wei├č mit der reinen Vereinsarbeit, die Angebote f├╝r die ├ľffentlichkeit schafft , ist es leider nicht getan.
Normalerweise ist Vereinsarbeit auch mit finanziellen und rechtlichen Aspekten verbunden. Ob es darum geht F├Ârdermittel zu beantragen, Mitgliedsbeitr├Ąge zu verwalten, Festkosten zu bestreiten oder die Vereinsmitglieder zu versichern, ├╝berall braucht es ein Fachwissen gleichzeitig sind die verf├╝gbaren Gelder viel zu knapp, um sich dieses Fachwissen einzukaufen.
Diesem Problem widmet sich die Freiwilligenagentur. Regelm├Ą├čig werden deshalb Seminare und Einzelberatungen f├╝r Vereine angeboten, um diese in solchen Fragen tatkr├Ąftig zu unterst├╝tzen. Bei den Veranstaltungen stellen Experten ihr Wissen f├╝r die Vereine zur Verf├╝gung. Ebenso ist es nach Anmeldung m├Âglich in 30-min├╝tigen Einzelgespr├Ąchen konkrete Fragen zu beantworten. So steht eine Versicherungsfachfrau zur Verf├╝gung, die den Vereinen nichts verkaufen will sondern gemeinsam mit ihnen pr├╝ft welche Versicherungen sind ├╝berhaupt notwendig. Auch wirtschaftliche Fragen werden verhandelt, so etwa Fragen zur Steuererkl├Ąrung oder wie man einen Finanzierungsplan aufstellt.

Folgende Seminare und Beratungen bietet die Freiwilligenagentur Leipzig in den n├Ąchsten Monaten an:

Seminar: Das 1x1 des Kosten- und Finanzierungsplans f├╝r gemeinn├╝tzige Projekte
Wann: Donnerstag, 30. November 2017, 17:00 bis 20:00 Uhr
Wo: Gesch├Ąftsstelle der Freiwilligen-Agentur Leipzig (Dorotheenplatz 2)
Neben dem inhaltlichen Teil eines Projektantrages stellt der Kosten- und Finanzierungsplan einen wichtigen Bestandteil eines F├Ârderantrags dar. Hierzu ist es notwendig, Kostenarten wie Personal- und Sachkosten, aber auch verschiedene Finanzierungsarten zu unterscheiden. An diesem Abend wollen wir der Frage nachgehen, was bei der Entwicklung eines Kosten- und Finanzierungsplans grundlegend zu beachten ist. Referentin: Irina Hofmann
Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung m├Âglich: servicestelle@fwal.de
TeilnehmerInnenbeitrag: 10 Euro

Fair-Sicherungssprechstunde f├╝r Gemeinwohlorganisationen
Wann: Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Gesch├Ąftsstelle der Freiwilligen-Agentur Leipzig (Dorotheenplatz 2)
Damit ehrenamtliches Engagement keine unbekannten Risiken f├╝r den Verein und den Einzelnen birgt, sind Versicherungen auch im Vereinsleben unerl├Ąsslich. Unsere regelm├Ą├čige Fair-Sicherungsberatung bietet die M├Âglichkeit, Fragen zu Vereinshaftpflicht, D&O-Versicherung oder Gruppenunfallversicherung loszuwerden. Mit unserer Expertin Antje Goldhorn (Fairsicherungsb├╝ro Gerbl / Goldhorn) beraten wir Sie individuell in einem 30-min├╝tigen Gespr├Ąch, welche Absicherung f├╝r Ihr Vorhaben empfehlenswert ist.
Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung m├Âglich: servicestelle@fwal.de

Wirtschaftssprechstunde - Betriebswirtschaftliche und steuerliche Impulse
Wann: Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Gesch├Ąftsstelle der Freiwilligen-Agentur Leipzig (Dorotheenplatz 2)
Betriebswirtschaftliche Aspekte spielen bei der F├╝hrung einer gemeinn├╝tzigen Organisation ebenso eine Rolle wie inhaltliche oder organisatorische Faktoren. Um Zahlensalat und Schwierigkeiten mit Beh├Ârden zu vermeiden, lohnt sich ein genauer Blick auf die Finanzen und das Gesch├Ąftskonzept. Erste Impulse zu betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Fragen bekommen Sie in unserer Wirtschaftssprechstunde, ein Angebot f├╝r gemeinwohlorientierte Organisationen wie Vereine, Stiftungen und gGmbHs. Mit: Dr. Martin Schunk (Dipl.-Kfm.)
Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung m├Âglich: servicestelle@fwal.de


Nachricht vom 02.11.2017
Autor: Daniela Nu├č