Am langen Felde 29

04179 Leipzig

Aktuelle Informationen
Pädagogik
Die Kindertagesstätte sieht sich als ein Ort des Spiels, des Lernens, der Begegnung und des Erlebens von christlichem Glauben. Im täglichen Miteinander werden christliche Werte erfahrbar gestaltet. Durch die anregende Gestaltung
der Räume, die vielfältigen Spiel- und Beschäftigungsmaterialien sowie die täglichen Angebote können Kinder ihre Fähigkeiten entdecken, erproben und entwickeln.
Im gemeinsamen Tun lernen sie unter anderem Selbstständigkeit,Mitverantwortung, Toleranz und Konfliktfähigkeit.
Durch die Gestaltung des Tagesablaufes, die Projektarbeit zu interessanten Themen sowie die Verkn√ľpfung der verschiedenen H√∂hepunkte im (christlichen) Jahreskreis schafft St. Theresia Voraussetzungen, in denen Kinder Lebenskompetenz, Selbstvertrauen und Bildung erfahren.

Besonderheiten
Kapelle im Haus, religi√∂se Angebote und Feste im Jahreskreis,Morgengebet in den Gruppen, t√§glicher Singekreis, Sport in der Turnhalle f√ľr die Gro√üen, Bewegungsbaustelle,Verkleidungsecke, Snoozle-Raum, gro√üer Spielplatz mit Kletterger√ľst, Schaukeln, Wippschiff u. v. m., kleine Unternehmungen au√üerhalb der Kindertagesst√§tte.
Eltern werden bei der Gestaltung von Höhepunkten im Kindergartenjahr einbezogen.

Historische Informationen
Kindertagesstätte St Theresia
Am Langen Felde 29
04179 Leipzig
Fon + Fax 0341 4426190
kita-st.theresia@t-online.de
www.liebfrauen-lindenau.de/kindergarten.html
Zeit 06:30 Uhr ‚Äď 17:00 Uhr
Kapazität 15 Krippenkinder + 40 Kindergartenkinder
Leitung Regina Zschornack
Träger Katholische Pfarrei Liebfrauen Leipzig-Lindenau

Mieter:

KiTa St. Theresia