Flüchtlingshaus GSS 31 veranstaltet herbstliches Begegnungscafé

23.10.2014

Bildinhalt: Flüchtlingshaus GSS 31 veranstaltet herbstliches Begegnungscafé | Im Erdgeschoss der GSS 31 findet das Begegnungscafé statt. / Foto: Enrico Engelhardt
Im Erdgeschoss der GSS 31 findet das Begegnungscafé statt. / Foto: Enrico Engelhardt
 

Nach einer langen Sommerpause ist es soweit: Das Flüchtlingshaus in der Georg-Schwarz-Straße 31, welches vom Pandechaion - Herberge e. V. betreut wird, lädt am Freitag, den 24. Oktober 2014, zu einem Begegnungscafé ein. Ina Lackert, von der sozialen Betreuung, freut sich auf viele Gäste: „Alle sind herzlich eingeladen, am 24. Oktober in der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr auf eine Tasse Kaffe oder Tee und einen kurzen oder langen multikulturellen Plausch vorbeizuschauen! Vielleicht gibt es sogar etwas Kunst zu bestaunen. Das können wir zwar noch nicht so ganz versprechen, aber wir hoffen, es macht Euch neugierig.“

Die Idee des Begegnungscafés ist in der Magistrale schon gut angekommen. Anwohner und Anwohnerinnen sowie VertreterInnen von Vereinen und Initiativen nutzten in der Vergangenheit die Chance mit den Flüchtlingen und Bereuerinnen ins Gespräch zu kommen.


Nachricht vom 23.10.2014
Autor: