Waste Side Stories - in der Villa Hasenholz

07.08.2014

Bildinhalt: Waste Side Stories - in der Villa Hasenholz | Foto: Anne Laure Paty
Foto: Anne Laure Paty
 

Die Teilnehmer dieses workcamp werden sich die nächsten beiden Wochen intensiv mit dem Thema Abfall auseinandersetzen und gemeinsam kreative Wege suchen sich diesem sperrigen und alle betreffenden Thema zu nähern.

Während des Camps besuchen die Freiwilligen zudem verschiedene Stationen rund um die Georg-Schwarz-Straße. Für die Abendgestaltung werden noch Gastgeber für die jungen Freiwilligen gesucht, die diese zu einem Abendessen einladen möchten.




Hier dazu der Aufruf der Veranstalter:

"Liebe Leipziger,

habt ihr Lust am 12.08.2014 zwei bis drei junge Menschen aus Bulgarien, Frankreich und Deutschland zu euch zum Abendessen einzuladen?

Diesen Sommer findet vom 7.8. bis 19.8. im Leipziger Westen eine Jugendbegegnung für junge Menschen aus Bulgarien, Frankreich und Deutschland statt. Die Teilnehmer sind zwischen 16 und 25 Jahren alt. Normalerweise lernt man bei solchen Projekten eher selten auch Menschen außerhalb der eigenen Gruppe kennen. Das möchten wir ändern und deswegen werden unsere Teilnehmer in Kleingruppen einen Abend für ein gemeinsames Abendessen bei Leipzigern verbringen. Wie genau der Abend gestaltet wird, ob z.B. gemeinsam gekocht wird, ist jedem Gastgeber selbst überlassen.

Wir sind daher noch auf der Suche nach Gastfamilien, die Interesse an einem internationalen Austausch haben. Wir sind für jede Art von Gastfamilie offen: Mit und ohne Kindern, Wohngemeinschaften, Singles... Wenn ihr Teil von 'Waste Side Stories' werden möchten oder Fragen haben, melden Sie sich bei Katharina Wessel (k_wessel@web.de / 0177 2489105).

Natürlich sind alle Gastfamilien auch zu unserer Abschlussausstellung am 17.08.2014 ganz herzlich eingeladen, im Anschluss wird es dann auch ein gemeinsames Abendessen in unserem Camp geben.

Bis bald!

Das Team von Waste Side Stories"


weitere Informationen auf:
www.wastesidestories.com


Nachricht vom 07.08.2014
Autor: Daniela Nuß