Werde deine eigene Trickfilm-Regisseurin!

04.10.2018

Bildinhalt: Werde deine eigene Trickfilm-Regisseurin! |

 

Wie möchtest Du L E B E N // A R B E I T E N // W O H N E N // L E R N E N ?

Zeig uns Deine Tricks – wir zeigen Dir unsere!

Entdecke mit dem Projekt "Trick Star Girls" das Viertel rund um die Georg-Schwarz-Straße. Lerne Vereine, Verbände und Initiativen kennen, die alternative Lebens, Wohn- und Arbeitsmodelle verfolgen. Besuche unter anderem das Café kaputt, die Schwarzwurzel, rad3, Haus- und Wagenrat, das Magistralenmanagement Georg-Schwarz-Straße sowie das Pizza LAB.

Im Projekt wird dir gezeigt, wie du mit den richtigen Fragen Neues und Interessantes erfahren kannst.

Und dann zeige allen, was dich bewegt, indem DU was bewegst!

LERNE SELBST TRICKFILME HERZUSTELLEN:

Du bekommst eine Einführung in verschiedene Techniken und in die Möglichkeiten des Schnitts und der Vertonung. Mit dem Trickfilmstudio Trick 7 tauchst du in die Welt der bewegten Bilder ein.

Werde deine eigene Regisseurin und stelle dein kreatives Talent unter Beweis. #InBewegung


Wer:
weiblich, 12 – 16 Jahre, offen für Neues // erfinderisch // Teamplayer

Wann:
7-teilige Workshopreihe
mittwochs, 15.15 – 18.45 Uhr // 24. Oktober, 7. November, 14. November, 28. November, 5. Dezember, 12. Dezember, 19. Dezember 2018

Wo:
Treffpunkt: KrimZkrams, Georg-Schwarz-Straße 7
Tram 7, Haltestelle Georg-Schwarz-Straße/Merseburgerstraße

Anmeldung:
buero@kunzstoffe.de, Tel. 0163/4846916
Die Teilnahme ist kostenlos.

………………………………………………………….

Gefördert aus Mitteln der „Werkstatt Vielfalt“ der Robert Bosch Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen.

„Diese Steuermittel werden auf Grundlage von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes zur Verfügung gestellt.“


Nachricht vom 04.10.2018
Autor: S. Ruccius