Eröffnung Spielplatz Am Wasserschloss wegen Vandalismus verschoben

12.06.2018

Bildinhalt: Eröffnung Spielplatz Am Wasserschloss wegen Vandalismus verschoben |

 

Zum 1. Juni 2018 war die Eröffnung des neu gestalteten Spielplatzes im Park am Wasserschloss in Leutzsch geplant. Leider musste die Eröffnung wegen mehrfacher Beschädigung der Spielgeräte und Sitzgelegenheiten noch vor der Eröffnung verschoben werden, da die Sicherheit der Kinder unter diesen Umständen nicht gewährleistet werden kann.

Spielgeräte, wie auch Sitzgelegenheiten wurden mithilfe einer Bürgerbeteiligung der Stadt Leipzig und des Planungsbüros gemeinsam ausgewählt und speziell auf die Wünsche der anwohnenden Nutzer zugeschnitten.

Als neuer Eröffnungstermin wird nun Ende Juni ins Auge gefasst. Bis dahin müssen Gelder neu beschafft und Bänke und Spielgeräte wiederinstandgesetzt werden sowie noch nicht sicher ausgeführte Zäune auf angrenzenden privaten Grundstücken umgerüstet werden.

Artikel dazu auf leipzig.de

Für die Zukunft bleibt zu hoffen, dass die Akzeptanz des Spielplatzes nach der Eröffnung zu einem Schutz durch die Bürgergemeinschaft führt.


Nachricht vom 12.06.2018
Autor: Susanne