Sommerferienprogramm der Erfinderkinder in der Villa Hasenholz

10.04.2018

Bildinhalt: Sommerferienprogramm der Erfinderkinder in der Villa Hasenholz |

 

Das Sommerferienprogramm der Erfinderkinder steht. Ganz getreu dem Motto der Erfinderkinder „wir basteln uns die Welt“ werden mit den Weltenforschern wieder verschiedene Kontinente erforscht und der Umwelt auf den Grund gegangen.

Weil es den Erfinderkindern im letzten Jahr dort so gut gefallen hat, wird auch diesen Sommer wieder in der Villa Hasenholz, Gustav-Esche-Straße 1, 04179 Leipzig, getüftelt und gewerkelt.

Geforscht wird zum Beispiel in der ersten Woche der Sommerferien: KW 27, 2.7. bis 6.7.2018 „Weltenforscher 1 und 2“.

Eine ganze Woche lang wird die Welt erforscht. Jeden Tag wird ein anderer Kontinent unter die Lupe genommen. Gestartet wird mit der Erforschung Afrikas, Erkundung der Geheimnisse der afrikanischen Wüsten, dem Bauen eigener Solarkocher und dem Tüfteln an einem Solarmobil. Weiter geht es zu Cowboys und Indianern, Kolosseum und Eiffelturm werden nachgebaut, spannende Dinge über das Himalaya-Gebirge gelernt und springende Kängurus gebaut. Die Kinder erwartet eine erfindungsreiche Woche mit viel Wissenswertem, lustigen Spielen und tollen Erfindungen zu den fünf Kontinenten.

Parallel zu den Weltenforschern wird in der 27. Kalenderwoche UNSERE Welt erkundet. Es werden die Welt der Beeren, Bäume und Kräuter erforscht, aus Pflanzen Wundertränke und Kraftmahlzeiten kreiert, mit Hilfe selbst gebauter Boote reißende Bächlein überquert, Brücken über Gräben konstruiert und noch vieles mehr. Es wird eine spannende Woche mit Erkunden, Forschen, Konstruieren und Werkeln.

In Kalenderwoche 28, 9.-13.7.2018 folgt dann die „Große Technik Tüftlerwerkstatt“ und die „Pen + paper- Heldentour“

In Kalenderwoche 29, 16.-20.7.2018 beschließen die „große Kreativwerkstatt“ und die "Filmwerkstatt Superheld + Wonderwoman“ die Ferienangebote.

Genauere Beschreibungen der Angebote von KW 28 und 29 finden sich auf den
Anmeldeunterlagen oder hier.

Für das Essen wird diesmal ein Caterer engagiert, damit mehr Zeit bleibt und trotzdem alle lecker versorgt sind.

Ein Tag in der Tüftlerwerkstatt:

Ab 8:00 Uhr ist ein Betreuer vor Ort (Zusatzbetreuung)
9:30 Uhr: Erfinderrunde
9:45 Uhr: Erfinderstammtisch – Besprechung, Einführung in das Tagesthema
10:30 Uhr: Basteln und Tüfteln in Einzelarbeit oder Kleingruppe
12:00 Uhr: Mittagessen
12:45 Uhr: Basteln und Tüfteln in Einzelarbeit oder Kleingruppe
14:15 Uhr: Snackpause
14:30 Uhr: Fertigstellen und Präsentation der Werke und Erfindungen
15:30 Uhr: Ende der Tüftlerrunde
Bis 16:30 Uhr ist ein Betreuer vor Ort (Zusatzbetreuung)

Kosten:
Grundpreis „Ferienwoche“ 158,00 Euro (inkl. MwSt.)
Einzelne Tage 42,00 Euro (inkl. MwSt.)
Zusatzbetreuung 6,00 Euro/Stunde
Mittagessen 3,70 Euro/Tag

Erfinderkinder
Spittastraße 16 (Kreativwerkstatt)
04177 Leipzig
0341 / 200 19 395
Tel: 0151 – 222 032 88
Mail: info@erfinderkinder.com

http://erfinderkinder.net/
http://villahasenholz.de/


Nachricht vom 10.04.2018
Autor: Susanne