Handwerk und Upcycling neue Anmeldungen ab sofort

25.01.2018

Bildinhalt: Handwerk und Upcycling neue Anmeldungen ab sofort |

 

Das erste Akademie-Jahr hat gezeigt: Die HuUpA! bringt unterschiedlichste Menschen zusammen, lässt großartige Erzeugnisse entstehen, befähigt zu eigenem Handeln und Wirken, macht die Köpfe auf für Kreativität und Fantasie, regt zu mehr Nachdenken über Nachhaltigkeit an und macht vor allem Spaß!

So möchte kunZstoffe – urbane Ideenwerkstatt e.V. hiermit den Startschuß für die nächsten Anmeldungen geben.
Mehr Informationen und das komplette Programm ab Februar auf www.kunzstoffe.de oder hier direkt Programm herunterladen: Jahresprogramm PDF


Ab Do, 01.03., & Do, 08.03., 16-19 Uhr: Fotografie 1 – Grundkurs mit
Sven Winter (erster Durchlauf)
Es werden die Grundlagen des Fotografierens vermittelt, grundlegende
Kameraeinstellungen erklärt und erlernt.
Was bedeutet ISO, Blende und Belichtungszeit?
Was macht ein Verschluss?
Sagt man Tiefenschärfe oder Schärfentiefe?
Was sind die zentralen Mittel der Bildgestaltung?
Anmeldung unter www.dudestyle.de oder Tel: 0163-2672135

Ab Do, 01.03.2018, 16:30-20 Uhr (Folgetermine 08., 15., 22.03., 12. &
19.04.): Kunstoff Upcycling 1 mit Gerlinde Meyer
Die Teilnehmer*innen entdecken die Möglichkeiten und Potenziale von
Kunststoffen und gebrauchten Materialien. Mit Deckel, Tetrapack und PVC
heben wir ab in eine Zukunft aus bunten gewebten, verklebten,
verschweissten und pfiffig kombinierten Materialexperimenten mit schönem
und gebrauchsfähigem Ausgang. Die erreichten Ziele in den vergangenen
Worshops waren: Kissen, Kisten, Kerzenständer, Mobiles, Etuits und
Blumenampeln & Co.
Alles ist drinn - aus Kunststoffen lassen sich herrlich tolle Sachen
zaubern!
Anmeldung unter workshop@gerlindemeyer.de oder Tel: 0163-4846916
(kunZstoffe e.V.)

Ab Fr, 02.03.2018, 16:30-20 Uhr (Folgetermine 09., 16., 23.03., 13. &
20.04.): Papier Upcycling 1 mit Gerlinde Meyer
Papierlapapp! Das ist kein Müll - das sind Reste unterschiedlichster
Papiere, sind Kartons, alte Bücher, Plattenhüllen, Zeitschriften,
Pappen, Rollen und Rohre aus Papier. Und daraus lassen sich neue Sachen
herstellen wie: Hefte und Bücher, Mappen, Kuverts, Schachteln, Boxen,
Schalen, Lampen, Körbe, Briefumschläge, 3D Lettern, Stempel,
Kaleidoskope und einiges mehr.
Wir probieren das in diesem Workshop. Seid dabei!
Vom Buchbinden und Falzen bis zum Bauen von Schachteln werden viele
Techniken ausprobiert und erlernt.
Es gibt ebenso die Möglichkeit im Rahmen des Workshops eigene Ideen
umzusetzen.
Bringt gerne mit, was verwandelt werden soll!
Anmeldung unter workshop@gerlindemeyer.de oder Tel: 0163-4846916
(kunZstoffe e.V.)

Do, 08.03.2018, 17-20 Uhr (Folgetermine 15., 22., 23., 24.03., 12., 19.,
20., 21., 26.04.und weitere ): Fotografie 2 – experimental analog mit
Sven Winter
Hier setzen wir uns mit folgenden Themen auseinander: Kameraeigenbau aus
Müll, Dunkelkammer von A bis Z, Edeldruck (z.B. Cyanotypie), Filme
selbst entwickeln, Fotochemikalien aus Lebensmitteln herstellen,
verrückte Bildideen ausprobieren, Bilder richtig präsentieren.
Anmeldung unter www.dudestyle.de oder Tel: 0163-2672135

17.-18.03., 10-17 Uhr: Schneiderhandwerk – Basiskurs mit Anna Spenn
Der Kurs vermittelt mutigen Nähanfänger*innen Grundkenntnisse der zu
Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten der Nähmaschine sowie
Handnähtechniken – je nach Bedarf und
Projekt: Schritt für Schritt vom Einfädeln bis zum Anfertigen einfachen
Textilien wie Kissenhüllen, Beuteln und Co.
Nähmaschine und Nähwerkzeug werden den Teilnehmer*innen zur Verfügung
gestellt. Wer hat kann gerne seine eigene Nähmaschine und Zutaten
mitbringen.
Anmeldung per Email an spenniundkleid@posteo.de oder per Tel:
0163-4846916 (kunZstoffe e.V.)

22.-24.03., 9-17 Uhr: Holzwerken mit Michael Seeber
Bei HOLZWERKENerlernst Du grundlegendes Wissen der Holzbe- und
-verarbeitung. Dies umfasst insbesondere den Umgang mit Handwerkszeug,
das Herstellen einer Holzverbin-
dung und das Training von Basistechniken, wie z.B. Anreißen, Sägen,
Stemmen, Nageln, Leimen, Schleifen. Durch die Kenntnisse und Übungen
wirst Du ermächtigt selbstständig Projekte oder Reparaturen im
Holzbereich zu planen und zu beurteilen, ob Du die Arbeit mit der
vorhandenen Ausstattung ausführen kannst.
Anmeldung per Email an holzwerken@outlook.de oder per Tel: 0163-4846916
(kunZstoffe e.V.)


Nachricht vom 25.01.2018
Autor: Susanne