Erfinderkinder Sommerferien-Programm

25.05.2017

Bildinhalt: Erfinderkinder Sommerferien-Programm |

 

Ob Leonardo da Vinci auch schon als Kind getüftelt hat? Die Erfinderkinder in der Spittastraße Ecke Georg-Schwarz-Straße bieten jedenfalls Kindern die Möglichkeit selbst zu tüfteln, zu bauen und spannende Dinge zu entdecken.

Wöchentlich kann bei den Erfinderkindern mit allem möglichen Material gebaut werden. Dazu gibt es Kurse für kleine und größere Tüftler. Dabei entstehen zum Beispiel kleine witzige Automaten oder "Roboter".

Für besonders intensive Tüftelerlebnisse hat das Team um Petra Vock und Doreen Daffeh mehrere einwöchige Ferientüftelwochen für die anstehenden Sommerferien geplant. Da wird durch die Welt getüftelt, durch die Natur, mit Film, mit Rollenspiel-Spielen oder Häuserbauen für angehende kleine Architekten.
Mit ihren Ferienprogrammen sind sie in der Villa Hasenholz, Gustav-Esche-Straße 1 zu Gast.

So sieht ein Ferientag in der Tüftelwerkstatt aus:
Ab 8:00 Uhr ist ein Betreuer vor Ort.
9:30 Uhr: Erfinderrunde
9:45 Uhr: Erfinderstammtisch -Besprechung, Einführung in das Tagesthema
10:30 Uhr: Basteln und Tüfteln in Einzelarbeit oder Kleingruppe
12:00 Uhr: Mittagessen
12:45 Uhr: Basteln und Tüfteln in Einzelarbeit oder Kleingruppe
14:15 Uhr: Snackpause
14:30Uhr: Fertigstellen und Präsentation der Werke und Erfindungen
15:30 Uhr: Ende der Tüftlerrunde
Bis 16:30 Uhr ist ein Betreuer vor Ort.

26.6. -30.06.2017, "Weltenforscher"
Eine ganze Woche lang erforschen wir die Welt. Jeden Tag werden wir einen anderen Kontinent
unter die Lupe nehmen. Wir starten mit der Erforschung Afrikas, erkunden die Geheimnisse der
afrikanischen Wüsten, bauen eigene Solarkocher und tüfteln an einem Solarmobil. Weiter geht es
zu Cowboys und Indianern, wir bauen Kolosseum und Eiffelturm nach, lernen spannende Dinge
über das Himalaya-Gebirge und bauen springende Kängurus. Euch erwartet eine erfindungsreiche
Woche mit viel Wissenswertem, lustigen Spielen und tollen Erfindungen zu unseren fünf Kontinenten.

26.6. -30.06.2017, "Weltenforscher 2"
Parallel zu den Weltenforschern erkunden wir in dieser Woche UNSERE Welt. Wir werden die
Welt der Beeren, Bäume und Kräuter erforschen, aus Pflanzen Wundertrunke und
Kraftmahlzeiten kreieren, mit Hilfe selbst gebauter Boote reißende Bächlein überqueren,
Brücken über Gräben konstruieren und noch vieles mehr. Freut Euch auf eine spannende Woche
mit Erkunden, Forschen, Konstruieren und Werkeln.

03.-07.07.2017,"Große Technik-Tüftler-Werkstatt"
Erfinderinnen, Tüftler und Kreative sind hier genau richtig. Diesmal ist ein Tag zur Erforschung
von 3D-Animationen und der Bau von Sichtbrillen und ähnlichem in Planung, wir wollen uns
einem kleinen Filmprojekt widmen und auch der Bau verrückter Roboter ist wieder mit im
Programm. Die Kinderkönnen den ganzen Tag spielerisch Grundlagen erforschen
wie z.B. Elektrizität oder Hebelgesetze und danach ihrer Kreativität freien Lauf lassen, nach Herzenslust die passenden Dinge für ihre Zwecke entwickeln, ausgiebig tüfteln und kreieren.

03.-07.07.2017,"Pen and paper -Heldentour"
Hast du dich jemals so sehr in eine Geschichte hineingedacht, dass du gern selbst dabei gewesen
wärst? Große Abenteuer, wie die von Harry Potter und Frodo Beutlin, waren schon immer das
Schönste für dich? Wie wäre es, wenn du selbst solche Abenteuer erleben kannst? Du könntest
ein großer Kämpfer sein, ein weiser Zauberer oder ein schneller Dieb. Bei bei den
Erfinderkindern kannst du das sein was du willst und mit einer Gruppe von anderen Spielern
unvergessliche Abenteuer erleben.Du nimmst die Rollen von selbstausgedachten Helden an und
erlebst fantastische Abenteuer. Gespielt wird mit Würfeln, Notizblättern und der Fantasie.
(Altersempfehlung: ab 9 Jahre)

10. -14.07.2017, "Große Kreativwerkstatt"
In dieser Woche geht es kreativ und bunt bei uns zu. Wir werden eine ganze Woche lang jede Menge Werkstoffe kennenlernen und unseren Ideen freien Lauf lassen. Wir bauen und kreieren unsere Traumhäuser, stellen in der Papierfabrik eigene Bücher, Kisten und Kunstwerke aus Pappe und Papier her und lassen unserer Kreativität beim Töpfern freien Lauf. Weiter gibt es Nützliches und Dekoratives aus Stein, Holz und Co, kreatives Upcycling, eine Filzwerkstatt und, und, und... Ihr seht, es wird kunterbunt und es entstehen viele tolle Werke.

info@erfinderkinder.com, www.erfinderkinder.com
Spittastraße Ecke Georg-Schwarz-Straße
Tel.: 0341 -687 90 80 , Mobil: 0151 -222 032 88


Nachricht vom 25.05.2017
Autor: Susanne