Vokalensemble TonART singt im Leipziger Diakonissenhaus

15.12.2016

Bildinhalt: Vokalensemble TonART singt im Leipziger Diakonissenhaus | ensemble TonART
ensemble TonART
 

Am vierten Adventssonntag, 18. Dezember 2016, lädt das Leipziger Diakonissenhaus alle Interessierten zu vorweihnachtlicher Chormusik in die Kapelle des Mutterhauses (Georg-Schwarz-Straße 49) ein. Zu Gast sein wird das Leipziger Ensemble TonART.

Das Adventskonzert steht unter der Überschrift „Nun jauchzet, all ihr Frommen“ und beginnt 16 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Seit dem Jahr 2002 besteht das Ensemble TonART Leipzig aus rund 20 Sängerinnen und Sängern. Das Repertoire ist vielfältig und reicht von sakralen bis hin zu weltlichen A-cappella-Werken von der Renaissance bis zu zeitgenössischer Musik. Künstlerisch geleitet wird das Ensemble TonART von Robert Urmann.


Nachricht vom 15.12.2016
Autor: Susanne