Lebendiger Adventskalender in Lindenau

08.12.2016

Bildinhalt: Lebendiger Adventskalender in Lindenau |

 

Lebendiger Adventskalender 2016 in Lindenau

Der Lindenauer Stadtteilverein organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Lebendigen Adventskalender für Erwachsene. Das heißt, dass bis zum 23. Dezember an jedem Abend um 20 Uhr eine anderer Mensch seine Tür zur Wohnung, zum Atelier, zur (geheizten) Werkstatt, zum Ladengeschäft in Lindenau für nette Nachbarn aus dem Stadtteil öffnet. Etwa eine Stunde können die Gastgeber nach eigenen Vorstellungen gestalten, zum Beispiel vorlesen, basteln, singen, erzählen oder einfach "nur" miteinander reden ;-) Der LSV veranstaltet den Lebendigen Adventskalender rund um den Lindenauer Markt und darüber hinaus nur im Stadtteil Lindenau: also zwischen Karl-Heine-Straße und Diakonissenhaus, zwischen Angerbrücke und Baumwollspinnerei, damit man sich am Abend auch noch zehn Minuten vorher entscheiden kann, loszugehen und nette Nachbarn zu treffen und kennenzulernen. Die Adressen aller Abende werden als Liste nur an die Gastgeber gegeben. Alle anderen Interessenten sehen das auf Lindenaus Straßen an der erleuchteten Zahl im Fenster der jeweiligen Wohnung bzw. können täglich an der Ladentür der Buchhandlung "SeitenBlick" am Lindenauer Markt 1a erfahren, wo man sich am Abend trifft. Näheres unter 0341-480 72 07 (Rainer Müller).


Nachricht vom 08.12.2016
Autor: Susanne