7. Leipziger Bildungskonferenz am 27. Oktober 2016: Inklusive Bildung

19.09.2016

Bildinhalt: 7. Leipziger Bildungskonferenz am 27. Oktober 2016: Inklusive Bildung |

 

Am 27. Oktober 2016 findet unter dem Titel „Vielfalt leben -Leipzig auf dem Weg zur Inklusion: ein weiterer Schritt“ die 7. Leipziger Bildungskonferenz statt. Dazu laden das Amt für Jugend, Familie und Bildung sowie die Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, alle am Thema inklusive Bildung Interessierte ins Neue Rathaus ein.

Am Vormittag wird Professor Andreas Hinz von der Martin-Luther Universität Halle fachlich in die Konferenz einführen. Im Anschluss besteht für die Konferenzteilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich vor Ort in Kindertageseinrichtungen, Schulen, Orten der Erwachsenenbildung und Soziokulturellen Zentren inspirieren zu lassen und in Erfahrungsaustausch zu treten.

Der Nachmittag bietet Workshops, u. a. zu den Themen Index für Inklusion, Gebärdensprache und Leichte Sprache an.

Die Anmeldung zur 7. Bildungskonferenz erfolgt ausschließlich online unter: http://www.leipzig.de/bildungskonferenz ab der 38. KW. Unter diesem Link finden Sie auch das vollständige Programm. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


Nachricht vom 19.09.2016
Autor: Daniela Nuß