1. Tischfest auf dem Lindenauer Markt

23.05.2016

Bildinhalt: 1. Tischfest auf dem Lindenauer Markt |

 

Ein Bürgerfest ganz anderer Art wird am 29.Mai 2016 ab 15:00 Uhr auf dem Lindenauer Markt stattfinden. Jeder ist eingeladen zu kommen und Tische, Stühle, Spiele, Instrumente, Geschichten... mitzubringen.
Die Initiatoren dieses ungewöhnlichen und unterstützenswerten Versuch eines durch die Bürger selbst organisierten Festes in eigenen Worten:

"Wir stellen uns vor, es wäre möglich den Menschen einen leeren Raum zu bieten sowie das Angebot sich selbst einzubringen. Wir stellen uns vor daraus ergäbe sich ein Fest.
Wir stellen uns vor, es wäre möglich mitten in Leipzig ein Fest zu veranstalten bei dem eine Begegnung zwischen Menschen stattfindet, die sich möglicherweise aufgrund gesellschaftlicher Barrieren andernfalls nicht getroffen hätten.
Wir stellen uns vor, Menschen würden die Initiative ergreifen und diesen Tag zum Austausch, zur Diskussion, zum Beisammen Sein nutzen.
Wir glauben, der Lindenauer Markt bietet einen offenen Raum für alle, die dort zusammen kommen wollen.
Unser Vorschlag ist es diesen Platz zu nutzen, um sich mit seinem Eigenen – in Form des eigenen Tisches, der eigenen Stühle, der eigenen Gedanken und der eigenen Freude – an einen Ort der Öffentlichkeit zu begeben.
Dieses Fest soll, das ist uns besonders wichtig, weder im Namen einer Partei, einer bestimmten Religion noch einer anderen ideologischen Ausrichtung stattfinden. Es soll ein Fest werden bei dem es nicht um Konsum oder Bespaßung geht.
Vielmehr geht es uns darum, die Verantwortung des Gelingens des Festes in die Hände der Leipziger Bürger und Bürgerinnen zu übergeben und zu erfahren, ob es so etwas geben kann. Einen Ort der Begegnung und Eigeninitiative mitten in Lindenau."


Nachricht vom 23.05.2016
Autor: Daniela Nuß