Mit Mike Jagger in Plagwitz

04.03.2016

Bildinhalt: Mit Mike Jagger in Plagwitz | Ralph Grüneberger
Ralph Grüneberger
 

Der Auftakt gestaltet sich als eine lyrisch-musikalische Hommage an Leipzigs Westen. Am 17. März um 19 Uhr wird Ralph Grüneberger gemeinsam mit seinen Gästen, der Sängerin Anna Pehrs und der Gitarrist Walter Thomas Heyn, das Programm im Rahmen der Leipzig liest- Veranstaltungen im Antiquariat eröffnen.
Leipziger Messe, Leipziger Lebensgefühl – darüber schreibt der Leipziger Schriftsteller Ralph Grüneberger in seiner neuen Gedichtsammlung „Mit Mick Jagger in Plagwitz“, die in der Edition „kunst & dichtung“ der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e.V. erschienen ist.

Anschließend stellt um 21 Uhr Thomas Böhme gemeinsam mit Constanze Timm den in der edition vulca nus erscheinenden Band "Nacht" vor.
Die „Nacht“ war in allen Zeiten der Menschheitsgeschichte legendenumwoben. Der Band „N“ der Reihe „Kleines mythologisches Alphabet“ widmet sich dieses vielgestaltigen Phänomens mit Beiträgen zur Mythologie, Physik, Literatur und Religion.


Nachricht vom 04.03.2016
Autor: Daniela Nuß